Facharchiv

Auf den Sommerfall kommt es an: Maßnahmen zur dauerhaften Begrenzung der Kaltwassertemperatur

Die TrinkwV stellt u. a. im § 4 den hohen Stellenwert der Beachtung der allgemein anerkannten Regeln der Technik bei Planung, Ausführung und Betrieb heraus. Zu diesen a.a.R.d.T. gehören eine Vielzahl von Normen und Richtlinien, in denen die Anforderungen der Hygiene als wesentliches Element oder als Zielvorgabe berücksichtigt werden.

FREI | MGT 03/2019 | 2.79 MB | 6 Seiten | Tio Kirchhoff; Werner Mathys; Bernd Rickmann; Carsten Bäcker

Frische Luft in der Schule

Memmingen hat das große Areal an der Schlachthofstraße mit einer neuen staatlichen Realschule, Sporthallen und der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule wiederbelebt. An den Neubau der Lotzer-Realschule waren hohe klimatechnische Anforderungen gestellt. Erfüllt wurden diese durch eine Bauteilaktivierung mit Luft, die die Eigenschaften einer Bauteiltemperierung und einer Lüftungsanlage vereint.

FREI | MGT 03/2019 | 6.99 MB | 4 Seiten | Jörg Kranich

VRF-Systeme drängen auf den deutschen Klimamarkt

VRF-Anlagen lassen sich sowohl fürs Heizen und Kühlen als auch für Lüftungs- und Klimatisierungsaufgaben einsetzen. Integrierte Wärmerückgewinnungseinheiten tragen zu einer höheren Energieeffizienz bei. Der folgende Bericht gibt dazu einige grundlegende Hinweise und zeigt anhand einer schematischen Darstellung beispielhaft den Aufbau eines solchen Systems mit Wärmerückgewinnung.

FREI | MGT 03/2019 | 1.92 MB | 3 Seiten | Wilhelm Wilming

Solarthermie und Mikrowärmenetz für Mehrparteiengebäude

Lohnt sich Solarthermie auch für größere Multifunktionsgebäude und Mehrfamilienhäuser? Die Stadt Freiburg sagt ja und beweist dies mit einem groß angelegten Demonstrationsprojekt. Ein ganzes Ensemble aus Altbauten wurde hier hinsichtlich der Energieerzeugung und -verteilung vom Bauverein Breisgau saniert.

FREI | MGT 03/2019 | 5.01 MB | 2 Seiten | Gordon Schadwinkel

Medizin und Hygiene auf höchstem Niveau

Nirgendwo werden so hohe Anforderungen an die Trinkwasserhygiene gestellt wie in einem Krankenhaus. Die Charité – Universitätsmedizin Berlin setzt deshalb in den erneuerten Operationsbereichen des Campus Benjamin Franklin auf berührungslose Sanitärarmaturen in Verbindung mit Temperatursensoren und dem Wassermanagement-System SWS.

FREI | MGT 03/2019 | 5.97 MB | 3 Seiten | Peter Arens

(Neue) Heiztechniken für Mehrfamilienhäuser

Etwa 31 % der Wohnfläche in Deutschland wird über Mehrfamilienhäuser (MFH) bereitgestellt. Sie bieten damit nach dem Einfamilienhaus die zweitgrößte Wohnfläche. Die Gebäude stellen dabei etwa 38 % der Wohneinheiten, die Zahl der neu erstellten Mehrfamilienhäuser ist in 2018 erneut um 4,5 % im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Wohneinheiten zeichnen sich im Vergleich zur durchschnittlichen Wohnungsgröße in Deutschland meist durch eher geringere Wohnungsgrößen aus.

FREI | MGT 03/2019 | 2.16 MB | 4 Seiten | Hans-Jörg Werth

Seiten