Facharchiv

Holzpellets und das Sparproblem

Wer die Anschaffung einer Pelletfeuerung ins Auge fasst, muss die Brennstoffkosten betrachten: Wie könnte/wird sich der Holzpelletpreis entwickeln? Er befindet sich damit im Grunde genommen in einer altbekannten Situation und die Branche in einer prekären.

FREI | MGT 06/2018 | 1.69 MB | 3 Seiten | Dittmar Koop

Brand- und Rauchschutztechnik im „Grosspeter Tower“ Basel

Wie eine Landmarke steht der fast 80 m hohe „Grosspeter Tower“ im Herzen von Basel. Die mit einem solchen Bau einhergehende Komplexität in der TGA, Schwerpunkt Brand- und Rauchschutz, wurde durch die enge Einbindung von Systemair schon in der Planungsphase deutlich vereinfacht.

FREI | MGT 06/2018 | 3.29 MB | 2 Seiten | Reiner Kelch

Technik in die Wand integriert

Eigenheime stapeln? Dass das geht, beweist das Architekturbüro Schmelzle + Partner beim Haus-in-Haus-Projekt Parkside in Freudenstadt. Bei der Ausstattung wurde Wert auf viel Komfort gelegt, der jedoch nie zu Lasten der räumlichen Großzügigkeit geht – auch nicht im Bad.

FREI | MGT 06/2018 | 2.31 MB | 2 Seiten | Anne Dörte Schmidt

Brandschutz in Industriebauten gemäß der Muster-Industriebau-Richtlinie

Für den Brandschutz in Industriebauten wurde die Muster-Richtlinie über den baulichen Brandschutz im Industriebau (Muster-Industriebau-Richtlinie – MIndBauRL) am 1. Juli 2014 neu herausgegeben. Die wichtigsten Begriffe und Anforderungen dieser Richtlinie sowie die brandschutztechnischen Anforderungen an Leitungsanlagen im Industriebau gemäß der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) haben wir für Sie in diesem Beitrag zusammengefasst.

FREI | MGT 05/2018 | 2.17 MB | 6 Seiten | Bernd Ishorst

Wärmerückgewinnung in der Wohnraumlüftung erhöht Energieeffizienz

Die Wohnraumlüftung hat sich als Folge der energetischen Bausanierung von einem eher unbedeutenden zu einem unverzichtbaren Teil der technischen Gebäudeausrüstung entwickelt. Die üblicherweise eingesetzten Lüftungsgeräte und -systeme verursachen allerdings Lüftungswärmeverluste, die es zu minimieren gilt. Eine bewährte Problemlösung besteht darin, Anlagen mit Wärmerückgewinnung zu verwenden.

FREI | MGT 05/2018 | 918.88 KB | 3 Seiten | Wilhelm Wilming

Hochvariable Büros mit Wohlfühlklima

wework® heißt das amerikanische Unternehmen mit der Mission „Eine Welt, in der Menschen Lebenswerke erschaffen, statt nur ihren Lebensunterhalt zu verdienen“, und ist der Betreiber der hochmodernen Büroflächen in Hamburgs bester Lage. In Sichtweite zum Michel und der Elbphilharmonie entstanden auf mehreren Etagen hochvariable und stylische Büros im Industriedesign.

FREI | MGT 05/2018 | 2.08 MB | 2 Seiten | Guido Jansen

Seiten