Facharchiv

Quo vadis Wärmepumpe?

2019 war und ist ein äußerst spannendes Jahr für die Wärmepumpenbranche: Bereits auf der diesjährigen ISH im März konnten wichtige Innovationen bewundert werden, und die Leitmesse hat – trotz politischer Turbulenzen – jede Menge Arbeit nach sich gezogen.

FREI | MGT 10/2019 | 3.01 MB | 3 Seiten | Martin Sabel; Katja Weinhold

Rückstau: Die unterschätzte Gefahr aus dem Kanal

Deutschland kann sich einen hohen Wasserverbrauch pro Kopf leisten und Wasser spielt in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle. Das erzeugte Abwasser und dessen Weg in die Kanalisation wird aber im Alltag kaum wahrgenommen. Die öffentliche Kanalisation dringt meist erst dann ins Bewusstsein, wenn sie überlastet ist oder im schlimmsten Fall „versagt“. Die sofort sichtbare Folge von Starkregenereignissen, die insbesondere in den Sommermonaten auftreten, ist kanalindizierte Überflutung.

FREI | MGT 10/2019 | 6.35 MB | 3 Seiten | Katrin Kropp

Sanitär-Ausstattung für öffentlich- gewerbliche Bereiche

Sanitäranlagen in öffentlichen und halböffentlichen Bereichen verlangen den Ausstattungselementen, Armaturen und Accessoires ein Höchstmaß an Widerstandsfähigkeit, Funktionssicherheit und Pflegeleichtigkeit ab. Um hohe Funktionalität, Vandalismusschutz, Hygiene sowie Komfort zu gewährleisten, müssen geeignete Materialien und Einrichtungselemente gewählt werden. Eine wachsende Rolle spielen zudem die Themen Energie- und Wasserersparnis.

FREI | MGT 10/2019 | 2.31 MB | 3 Seiten | Alicia Müßig

Effizient Heizen und Kühlen: Flächenheizungen unter der Lupe

Ob im Alt- oder Neubau – die Flächenheizung ist ein beliebtes, zukunftsfähiges Heizsystem. Doch nicht nur der Fußboden kommt für die Technik in Frage. Ebenfalls lassen sich Wand und Decke damit ausstatten. Die Heizflächen sind nicht nur für Ein- und Zweifamilienhäuser, sondern darüber hinaus auch für den Wohnungsbau einsetzbar. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei genauso vielfältig wie die Auswahl an Qualitätsprodukten selbst. Planer und Architekten können ihren Kunden so ein komfortables Raumklima garantieren.

FREI | MGT 09/2019 | 6.58 MB | 4 Seiten | Axel Grimm

Steuerung der Betonkerntemperierung mit Wetterprognosedaten

Der Bauherr VGH bildet eine öffentlich-rechtlich organisierte Versicherungsgruppe und ist der größte Regionalversicherer Niedersachsens. Um mehrere in die Jahre gekommene Bestandsgebäude zu ersetzen, investierte die VGH in drei Neubauten an der Prinzenstraße 19–23 in Hannover.

FREI | MGT 09/2019 | 6.03 MB | 4 Seiten | Frank Braunroth

KWK-Technologien für höhere Energieeffizienz

Die sich in zunehmender Dramatik zeigende Klimadiskussion verlangt nach einem schnellen Umstieg auf eine Energieversorgung mit regenerativen Energieträgern. Das allein wird allerdings nicht genügen; vielmehr hat die Erhöhung der Energieeffizienz die gleiche Dringlichkeit. Mit dem Verfahren der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) stehen auch geeignete Lösungen zur Verfügung.

FREI | MGT 09/2019 | 2.54 MB | 4 Seiten | Wilhelm Wilming

Seiten