Konzepte und Lösungen für Standard- und Sonderbauten“ heißt das brandheiße Schwerpunktthema beim FeuerTrutz Brandschutzkongress 2019, der am 20. und 21. Februar im Rahmen der FeuerTrutz Fachmesse für den vorbeugenden Brandschutz in Nürnberg stattfindet.



Großes Potenzial für die Wärmewende in Nordrhein-Westfalen (NRW) bietet die Bergbauinfrastruktur. Das warme Grubenwasser aus Tagebauen oder Steinkohlezechen könnte für die Beheizung von Gebäuden genutzt werden, so das Ergebnis der Studie "Warmes Grubenwasser".



Die Bilanz der bvfa-Statistik zeigt die dramatische Entwicklung von Bränden in sozialen Einrichtungen (Senioren- und Pflegeheimen): Im Jahr 2018 weist die Statistik bereits Mitte August mit 13 Brandopfern fast dreimal mehr Todesopfer auf als im Vorjahr (2017: fünf Brandopfer) über das gesamte Jahr.


Studie der HTW Berlin nimmt erstmals 20 Solarstromspeicher unter die Lupe

Welcher Solarstromspeicher ist der richtige für mein Haus? Diese und weitere Fragen beantwortet die neue Studie der Berliner Forschungsgruppe, die  Transparenz in das Thema bringt. 20 Solarstromspeicher wurden dafür erstmals miteinander verglichen.


Hochdruckfestes Rohr für umweltfreundliches Kühlen entwickelt

Immer strengere Umweltrichtlinien verlangen den Austausch der in Kühl- und Tiefkühlsystemen lange bewährten Kältemittel durch neue, umweltfreundlichere Lösungen. Um den damit verbundenen Anforderungen gerecht zu werden, hat KME Rohrleitungen aus einer hochfesten Kupfer-Eisen-Legierung entwickelt.


Hygienisch einwandfreies Wasser, wenig Wärmeverlust

Die Wohnungsstation HIU von Watts ermöglicht die indirekte und hygienische Trinkwarmwasserbereitung und den direkten Anschluss an den Heizkreislauf.

Seiten