Helmut Bramann ist seit Anfang Juli 2018 neuer Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Seine Hauptaufgabe wird die Bewältigung des digitalen Wandels sein.



Vergangenes Jahr entschieden sich etwa 43 Prozent der Bauherren beim Neubau für die umweltfreundliche Wärmepumpen-Heiztechnik. Gas als Energieträger landete auf Platz zwei.


Der erste teilbare und tragbare Pellet-Brennwertkessel

Das Unternehmen KWB präsentiert seine Pelletheizung Easyfire 2 mit einer technologischen Weiterentwicklung:


(Grafik: BauInfoConsult)

Soziale Medien und Netzwerke gehören bei immer mehr Architekten zum Alltag, wie eine Studie von BauInfoConsult zeigt. Knapp jeder zweite Planer (zusammen 46 Prozent) greifen täglich oder wenigstens wöchentlich auf den Messengerdienst Whatsapp zurück.


Eine Center-Regelung für alles

Die x-change dynamic Wärmepumpen von Kermi erzeugen hocheffizient Wärme für unterschiedliche Anforderungen in Ein- und Zweifamilienhäusern.


Mit eingesparten Energiekosten neue Energieeffizienztechnologie ermöglichen

Essens Umweltdezernentin Simone Raskob und Matthias Nerger, Referatsleiter im NRW-Wirtschaftsministerium, drückten Ende Juni gemeinsam mit Hubert Dierkes von der Siemens AG Essen sowie Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW, auf den roten Knopf – sie vollzogen damit symbolisch den letzten Akt der energetischen Sanierung des Rathauses in Essen.

Seiten