Seminar zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen (VDI 2047-2)

Seminar zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen (VDI 2047-2)

19.10.2017
Großburgwedel

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. veranstaltet gemeinsam mit seinen Landesverbänden ITGA Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen e. V., ITGA Nord e. V. und VGT – Gesamtverband Gebäudetechnik e. V. ein Seminar zur Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“.

Die Teilnehmer des Seminars werden alles Wissenswerte zum hygienegerechten Betrieb von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 erfahren. Darüber hinaus werden Hinweise über den Aufbau, die Funktionsprinzipien, die Planung, die Installation und den Betrieb von Verdunstungskühlanlagen vermittelt. Die Inhalte der Schulung sind auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ausführenden Unternehmen, von Planungsbüros, von Anlagenbetreibern, von Genehmigungs- und Überwachungsbehörden und auf Betriebssicherheitsbeauftragte ausgerichtet. Unmittelbar nach dem Seminar können die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung ablegen. Schließen sie diese erfolgreich ab, erhalten die Teilnehmer eine VDI-Urkunde.

Die Teilnahmegebühr für die ganztägige Veranstaltung beträgt pro Person 490 €. Mitglieder des BTGA und des FGK zahlen 430 €. Weitere Informationen und die Anmeldung für das Seminar finden Sie unter www.btga.de > Aktuell > Seminare, Veranstaltungen.

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!