Das Objektgeschäft - Sonderheft 2011

Firmenprofile: 
Ausgabe: 
2011

Grundlagen
Nachhaltiges Bauen erfordert intelligente Gebäudetechnik
Martin Prösler

Statement: Gemeinsam planen – zusammen realisieren
Otto Kentzler

Effizient heizen mit System
Lothar Breidenbach

Mit Regenwasser Energie und Kosten sparend kühlen
Barbara Rockstroh

Immobilienlebenszyklus: Optimieren im Bestand
Dierk Mutschler

ÖPP im Schulbereich: Auftraggeber, Schulleiter und Eltern ziehen positive Bilanz
Heiko Stiepelmann

KfW Bankengruppe – Förderprogramme

Beim Objektneubau für kleine und mittlere Unternehmen wichtige Energieeinsparpotenziale erschließen
Jan Witt

Wohnungslüftung und Raumlufthygiene
Ehrenfried Heinz

Moderne Wärmepumpen – Sparsame Alleskönner für behagliche Temperaturen
Karl-Heinz Stawiarski

Stand der Technik bei der Nutzung von Grauwasser
Klaus W. König

Facility Management frühzeitig einbeziehen
Thomas Gartung

Moderne Raumklimasysteme bei Sanierung und Neubau
Dieter Leipoldt

Hausmeister – Welche Arbeiten dürfen sie im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ausführen?
Charles Bittrich

Denkmalpflege versus Energieeffizienz?
Ute Czylwik

Umweltwirkung und Wirtschaftlichkeit von Heizungssystemen
Kjell Bettgenhäuser

Zwei Rechtsurteile mit großer Wirkung
Gerd H. J. Graul

Welche Energiesysteme und Energiedienstleister brauchen wir?
Annegret-Cl. Agricola; Steffen Joest

Modellprojekt: Klimaneutraler Bundesbau
Olaf Böttcher

Theorie und Praxis bei der Wartung raumlufttechnischer Anlagen
Claus Treppte

Objektbau: Planer in der Beratungspflicht
Interview mit Klaus Berkel

Maßnahmen zur Sanierung
zum KfW-Effizienzhaus

Gerade Sanierungen mit kontrollierter Lüftung erfordern einen ganzheitlichen Planungsansatz
Interview mit Michaela Meyer

Nachrüstung mit moderner Regeltechnik
Hartmut Tembrink

Förderangebote der Länder
 
Projekte

60 Prozent Energieersparnis mit solargestützter Flächenheizung (Roth Werke)

Wartung und Instandsetzung von RWA-Anlagen (ESSMANN)

Ökologische Wasserkühlung für Hightech Glaspalast (Zehnder)

Galvanisches Verfahren schützt Wasserleitungen (ISB Watertec)

Gutes Klima für den ältesten Live Club Stuttgarts (AL-KO THERM)

ÖBB ist lufttechnisch gekonnt verschaltet (Wolf Heiztechnik)

Dezentrales Nahwärme-Konzept mit individuellen Wohnungsstationen (Danfoss)

Kommunales Nahwärmenetz mit unterirdischem Pellet- und Pufferspeicher (Mall)

Wärmerückgewinnung als integraler Bestandteil im „Wohnument“ (Helios Ventilatoren)

Wärmende Vielfalt zu jeder Jahreszeit (AFG Arbonia)

EnwaMatic®-Technologie sichert durch chemikalienfreien Korrosionsschutz Kühlprozesskreisläufe in der Industrie (ENWA Deutschland)

AQUApark Oberhausen: Robuster Chic im Bergbau-Erlebnisbad (Rada Armaturen)

Der Grundstein für die Zukunft heißt Green Building (Immosolar)

Duschköpfe mit Duschboards sichern in Turnhallen die Trinkwassergüte (Mora)

Turm der Technik (Bartl)

Betonkernaktivierung: natürlich mit Luft (Kiefer)

Probleme mit Kalk und Rost dauerhaft gelöst (perma-trade)
Passivhausstandard ohne Mehrkosten (ORCA)

Waschtische nach Maß (FRANKE Aquarotter)

Ein neues Energiekonzept setzt Maßstäbe (DAIKIN)

Entrauchungsventilatoren: Sicherheit in der Messehalle 11 (TLT-Turbo)

Mehr Komfort und weniger Energieverbrauch für das Hansekontor Lüneburg (CLAGE)

Gelungene Symbiose aus Historie und Moderne (Ideal Standard)

Frische Luft in altem Schulhaus (LTM)

Effiziente Kühlung für Lebensmittel und Kosmetika (Mitsubishi Electric)

Komplettlösung für Lüftungsprobleme (OJ ELECTRONICS)

Neubau mit schnellen Installationseinheiten (Geberit)

Moderner Sanitärkomfort für bessere Patientenversorgung (Keramag)

Umweltfreundliches Heizen ist Pflicht (nordluft)

Bürogebäude und Luxushotel mit 5-Sterne-Installation (SANHA)

Planungssicherheit durch Systembau (TECE)

Variable Nutzung verlangt flexible Pumpenleistungen (KSB)

Raumklima: Sanierung auf Minergie-Standard (Air-On)

Individuell angepasste Luftschleier für komfortablen Messeeintritt (Systemair)

Wannen aus Stahl-Email bieten Langlebigkeit, Effizienz und Planungssicherheit (Kaldewei

Entwässerung in großem Einkaufszentrum (GRUNDFOS)

Das Hotel als Kraftwerk (PRIMAGAS)

Nachhaltiges Bauen: Hocheffiziente Energieeinspartechnik in V5-Nutzungsqualität (SEW®)

Hochmoderne Lüftungsanlage für Passivhaus-Schule in Freiberg (Danfoss)

Armaturen im Land der Raupenkräne (SCHELL)

Ritter Sport nutzt R22-Ablösung zum Neuaufbau der Kältetechnik (Carrier)

Bus-System ermöglicht minutengenaue Ablesung (WDV Molliné)

Perfekte Planungssicherheit: In Echt sehen, was geplant ist (ViSoft)

Besseres Raumklima bei geringerem Primärenergieeinsatz durch Fassaden-Lüftungsgeräte (LTG)

Hauptstadt-Flughagfen BBI hebt ab (Sensus)

Gründerzeitvilla mit neuem Charme und grandioser Energiebilanz (HEINEMANN)

Flughafen BBI: Land unter wird es hier nicht geben (BIRCO)

25 Kilometer vorgedämmte Rohrleitungen im Schweizer Neubau (Kolektor Missel Schwab)

Intelligente Gebäudetechnik minimiert Energieverbrauch (Siemens)

Wasseraufbereitungstechnik in der impuls arena Augsburg (Grünbeck)

„Fonterra“ sorgt für Grundtemperatur (Viega)

Wärmepumpen-Sponsoring mit Bildungsfunktion (Waterkotte)

Grüne Gastlichkeit im Boutique Hotel (Hansgrohe)

Maßgeschneiderte Beleuchtung mit Tages- und Kunstlicht in der Staatsbibliothek Berlin (Saia-Burgess)

Dachfenster-Pionier schätzt Luftschleieranlagen (Teddington)

Hier wird Energie gespart: Flächenheizungen mit Effizienzbonus (EQtherm)

Kälte nach Bedarf auf dem kürzesten Weg (Zortea)

Mehr Energieeffizienz per Funk (ista)

Flachdach mit 1,6 MW-Photovoltaikanlage bestückt (WINAICO Deutschland)

Grenzenlos individuelle Badlösungen (Heiler)

Deckenstrahlheizungen in Schulen und Kindergärten (BEST)

Individuelle Lösungen für unterschiedlichste Gebäude (SUNLINE)

Architektur und Haustechnik auf der Spitze (Uponor)

Neue Sozialräume mit hochwertiger Sanitärausstattung (MEPA)

Erfolg durch Produkt- und Servicekompetenz (Kermi)

Umweltwärme für Düsseldorfs neues Stadtquartier (Stiebel Eltron)

Wohnkomfort im Plattenbau durch umfangreiche Sanierung (effidur)

Hotellerie im Klinikbad mit attraktiven Bädern (KEUCO)

Energieeffizientes System für modernen Gebäudekomplex in Brüssel (ELCO)

Formel 1 setzt auf klimatisierte Boxen (Ziehl-Abegg)

Einmaliges Themenhotel mit moderner Badausstattung (Saniku)

Einfaches Anlagenprinzip, hohe Solarerträge (IVT)

Wärmepumpen plus Eisspeicher plus Parabol-Rinnen-Kollektoren (tecalor)

Duscherlebnis für Fußballprofis (Koralle)

Thermozyklische Einzelraumregelung mit kontaktloser Erkennung der Fensterstellung (Thermozyklus)

Alles aus einer Hand im „Prenzlauer Bogen“ (Fränkische)

Mit Strahlpumpen Energie sparen und Nachhaltigkeit erhöhen (Bälz)

Wohnanlage Berlin: Hoher Komfort und geringe Nebenkosten durch intelligentes Energiekonzept (LUNOS)

Stark durch exklusive Standards (EMPUR®)

Wirtschaftlichkeit contra Hygiene? Regenwassernutzung im Krankenhaus (WISY)

 

 

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!