Vorschau auf die nächste Ausgabe

Das nächste Heft erscheint: 
Mitte Dezember

Themen des nächsten Heftes:

Smarte Pumpen für große Wassermengen
Smarte Pumpen für große Wassermengen
Besondere Bedeutung kommt im Objektbau – in Wohngebäuden wie in Nichtwohngebäuden – leistungsfähigen HVAC-Pumpen zu, also Pumpen für die Heizungs- und Klimatechnik. TGA-Planer bevorzugen hier aus guten Gründen Normpumpen – und bleiben dennoch flexibel. Warum TGA-Planer gern mit Normpumpen arbeiten, hat auch mit der an Bedeutung gewinnenden Planungsmethode BIM zu tun: Mit dem Building Information Modeling (Bauwerksdatenmanagement) rückt der Lebenszyklus von Gebäuden in den Vordergrund. - Bildquelle: Thomas Arnold, pes Contracting
Aufbereitungstechnik: Wasserqualität für öffentliche Schwimmbadbereiche
Wasserqualität für öffentliche Schwimmbadbereiche
Für dauerhaft klares und hygienisch einwandfreies Badewasser ist eine technisch ausgereifte Wasseraufbereitung auf höchstem Hygieneniveau unerlässlich. Das gilt umso mehr für anspruchsvolle Badeumgebungen, wie sie Hotel- und Wellnessbäder, Kurkliniken und Therapiebecken bieten sollen. Zum Erreichen der Anforderungen kommen grundsätzlich zwei Methoden zum Einsatz: Filtration und Desinfektion. - Bildquelle: Veolia/Berkefeld
Klimatisierungskonzept sorgt für optimale Produktionsbedingungen
Klimatisierungskonzept sorgt für optimale Produktionsbedingungen
Beim Bau der neuen Produktionsgebäude hat die Firma Stangl & Co. GmbH einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen: Mit der Installation einer zentralen Energieversorgung erfolgte auch die Einführung eines ganzheitlichen Kühl- und Klimatisierungskonzepts für das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude. Dieses gewährleistet, dass in der Fertigung stets konstante Temperaturen von 20 °C herrschen, so dass eine Ausdehnung der Bauteile durch Temperatureinflüsse weitgehend vermieden werden kann. - Bildquelle: Gammel Engineering GmbH

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!