Vorschau auf die nächste Ausgabe

Das nächste Heft erscheint: 
Mitte November

Themen des nächsten Heftes:

Effizienzhaus Plus: Nachhaltigkeit in Planung und Betrieb erreichen
Effizienzhaus Plus: Nachhaltigkeit in Planung und Betrieb erreichen
Die Zukunft gehört den hocheffizienten Neu- und Altbauten: Egal, ob Wohn- oder Nichtwohngebäude, die Entwicklung im Baubereich geht klar in Richtung Passivhaus und Niedrigstenergiegebäude. Warum also nicht schon heute ein Effizienzhaus fertig stellen, das über das gesamte Kalenderjahr betrachtet ein energetisches Plus erzeugt? Genau das war Ziel des Bauherrn Steffen Klawitter und seiner Familie in Bad Homburg. Bildquelle: Steffen Klawitter
Kompakte Lüftungstechnik im Küchenschrank
Kompakte Lüftungstechnik im Küchenschrank
Da er seit vielen Jahren unter Allergiebeschwerden leidet, wollte Wohnungseigentümer Frank Börder für seine neue Wohnung auf jeden Fall eine hohe Raumluftqualität haben. Deshalb entschied er sich für die Investition in eine moderne lüftungstechnische Ausstattung. Mit dem Einbau einer kontrollierten Wohnungslüftung sollte die Raumluft somit weitestgehend pollen- und staubfrei gehalten und „nebenbei“ auch noch Heizenergie gespart werden. Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr
Gebäudearchitektur und ­Energieeffizienz – Eine unbeliebte Kombination
Gebäudearchitektur und ­Energieeffizienz – Eine unbeliebte Kombination
In vielen Veröffentlichungen wird über Ein- und Mehrfamilienhäuser berichtet, über die energetische Hüllenstruktur des Gebäudes und deren verheerenden Auswirkungen auf den Heizenergieverbrauch jedoch nie. Dabei muss zwingend die geometrische Architektur die Basis aller Überlegungen sein, da sich daraus ganz wesentlich der Heizwärmeverbrauch eines Gebäudes ergibt. Der Nutzer wird leider in aller Regel darüber nicht unterrichtet. Bildquelle: Fa. Rathscheck