Nachrichten


Aus „Die GMS“ wird „Der GMS“

Seit ihrer Gründung im Jahr 1997 engagiert sich die Gütegemeinschaft Messing-Sanitär e. V. (GMS) für die Förderung des Werkstoffs Messing in der Trinkwasserinstallation und die Gütesicherung von Qualitätsbauteilen. Doch nun wird aus der Gütegemeinschaft ein Gesamtverband.


StudiumPlus informiert über geplante Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung

Ob Lüftungs-, Sanitär-, Heizungs- oder Aufzugsanlagen – egal, welcher der zahlreichen Teilbereiche betroffen ist, die moderne Gebäudetechnik wird immer aufwändiger. Fachleute, die bei der Gebäudeplanung das „große Ganze“ der technischen Ausrüstung überblicken, sind gesucht wie nie zuvor.


Gelebte Energieeffizienz braucht intensive Förderung

Auf dem Energieeffizienz-Gipfel am 27. Juni in Berlin haben Heinz Dürr, Stifter des Instituts für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart, und EEP-Chef Professor Alexander Sauer dem BMWi-Abteilungsleiter für Energiepolitik Thorsten Herdan ein Positionspapier zur Förderstrategie des BMWi überreicht.


„Politik fragt Wirtschaft“ - Erster Energy-Talk der TGA-Verbände

Politiker und Fachleute aus der Technischen Gebäudeausrüstung tauschten sich in Berlin über Probleme und Lösungen im Bereich der Energieeffizienz von Gebäuden aus. Anstelle einer klassischen Podiumsdiskussion wurde ein neues Format angewendet: Politiker befragen Experten aus der Wirtschaft.


Dreijähriges Forschungsprojekt abgeschlossen

Kontrollierte oder mechanische Lüftung: Welche ist effizienter?
Nun ist es von wissenschaftlicher Seite bestätigt: Die kontrollierte natürliche Lüftung erhöht im Vergleich zu mechanischen Lüftungsanlagen die Energie- und Kosteneffizienz von Bürogebäuden. Der Verband Fensterautomation und Entrauchung (VFE) hat dazu ein Whitepaper veröffentlicht.


Wasserdichte Hauseinführungen: Pflicht auch bei Häusern mit Bodenplatten

Der Deutsche Bundestag verabschiedete Mitte Mai 2017 ein Gesetz zum besseren Schutz vor Hochwasser. Das Gesetz schreibt vor, die Hochwasservorsorge in Hochwasser-Risikogebieten zu verstärken.

Seiten

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!