ROM Technik übernimmt 2.300 Mitarbeiter von Imtech

Die Rud. Otto Meyer Technik Ltd. & Co. KG (ROM Technik) übernimmt alle operativen Mitarbeiter der insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG sowie Projekt- und Dienstleistungsbereiche. Damit positioniert sich ROM Technik als neuer Qualitätsanbieter im TGA-Markt.


Studie über die Wirksamkeit von Sanierungsmaßnahmen im Wohnungsbau

Die Sanierung von Wohngebäuden bietet leicht erschließbare Potenziale für Klimaschutz und Energieeffizienz. Das geht aus einem Sanierungstest der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online hervor, dessen Ergebnisse am 30. September als Studie veröffentlicht wurden. Für den Sanierungstest wurden bundesweit 180 bereits sanierte Wohngebäude auf die Wirksamkeit von Maßnahmen wie Heizkesseltausch und Fassadendämmung untersucht.


Flexibel, leistungsstark, montagefreundlich

Mit seinem geringen Gewicht, seiner niedrigen Konstruktionshöhe und kurzen Trockenzeiten eignet sich das x-net C13 Trockensystem von Kermi ideal für den Einsatz bei der Renovierung und Sanierung. Neue Elemente machen das System nun noch flexibler und leistungsstärker.


Stellungnahme zum Thema „Sanierung von alten Fußbodenheizungen mit Kunststoffrohren“

In den Medien finden sich in regelmäßigen Abständen Anzeigen zum Thema „Sanierung von alten Fußbodenheizungsanlagen“. Es handelt sich hierbei um Rohrinnensanierungen, bei denen die Kunststoffrohre von innen mittels Strahlgut (Korund) über ein Druckstrahlgerät gereinigt und anschließend mit Epoxidharz über Misch- und Dosiermaschinen innen beschichtet werden. Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) beurteilt diese Maßnahmen kritisch und befürwortet sie nicht.


Erfolgreicher European Heat Pump Summit 2015

Nach zwei Tagen vollgepackt mit erstklassigen Vorträgen und hochkarätigen, aktuellen Informationen ging der European Heat Pump Summit – powered by Chillventa am 22. Oktober im Messezentrum Nürnberg erfolgreich zu Ende. 240 Wärmepumpenexperten nahmen an der diesjährigen Fachveranstaltung rund um die Wärmepumpe teil.


Duschen mit Laserinnengravur und LED

Innengravuren kennt man von klobigen Glaswürfeln, die Werbezwecken oder als Briefbeschwerer dienen. Jetzt fertigt der Glasspezialist Sprinz feinste Lasergravuren in Echtglasduschen ab 8 mm Materialdicke. LED-Technik setzt das Laserdesign effektvoll in Szene.

Seiten