BVS und Netzwerk Schimmel e. V. stellen neue Schimmelpilzrichtlinie vor

Nur die professionelle Ursachenfindung des Befalls und die fachgerechte Schadenssanierung können das Auftreten von weiteren Schäden bei Schimmelpilzen in Objekten vermeiden. Der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e. V. (BVS) und das Netzwerk Schimmel e. V. haben aktuell die erweiterte „Richtlinie zum sachgerechten Umgang mit Schimmelpilzschäden in Gebäuden - Erkennen, Bewerten und Instandsetzen“ veröffentlicht.


Brandschutzklappen mit mehr Anwendungen

Seit Kurzem sind die Brandschutzklappen aus dem Hause TROX für weitere Einbaumöglichkeiten zertifiziert und noch einfacher zu inspizieren. Ein Beispiel ist die konstruktive Verbesserung der eckigen Brandschutzklappe FK-EU. Ein neuer Inspektionsdeckel mit Bajonettverschluss für die Einhandbedienung, durch den das Lösen von drei Flügelmuttern entfällt, vereinfacht die Inspektion. Die Montage der Rauchauslöseeinrichtung RM-O-3-D erfolgt mit einem Adapter für den neuen Inspektionsdeckel.


Fläkt Woods | Neue RLT-Kompaktgerätebaureihe

RLT-Kompaktgeräte sind standardisierte, werkseitig inklusive Regelung fertig montierte Lüftungsgeräte, bei denen die einzelnen Komponenten für einen bestmöglichen Betrieb und eine maximale Energieeffizienz optimal aufeinander abgestimmt sind. Weitere Vorteile sind kürzere Lieferfristen, günstigere Preise und die einfache Installation nach dem Plug & Play-Prinzip mit wenig Aufwand auf der Baustelle.


repaBAd | Zusätzliche Sitzfläche im Badezimmer

Die Badewanne Stairway bringt Dank des breiten Wannenrands eine großzügige Sitzfläche (105 x 31 cm) ins Badezimmer. Beim Zähne putzen, Haare föhnen oder bei der täglichen Pflege kann einfach und bequem Platz genommen werden.


Aktuelle Seminarroadshow-Termine von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder

Auch im Jahr 2015 bieten Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder ihre Expertenseminar-Reihe zum Thema energetische Gebäudetechnik an. Unter dem Motto „Effizienz und Zuverlässigkeit“ vermittelt die Fortbildungs-Roadshow das notwendige Fachwissen zur korrekten Planung, Auslegung, Installation und Inbetriebnahme von energetischer Gebäudetechnik, die durch den gesetzlich vorgeschriebenen effizienten Umgang mit der Energieversorgung mittlerweile unabdingbar geworden ist.


Montageschiene mit deutlich höherer Leistung

Die Montageschiene 45/45 von MEFA zeichnet sich durch ihre ausgezeichnete Tragfähigkeit aus und setzt neue Maßstäbe in der Branche. Das Montagesystem 45 ist seit vielen Jahren die ideale Lösung für viele Einsatzbereiche des Rohrleitungsbaus, sei es als Deckenschiene, für Gestelle oder Rahmenkonstruktionen. Nun hat der auf Rohrbefestigungen spezialisierte Hersteller die  45/40-Schiene weiterentwickelt und ihre Geometrie verändert. Die neue Montageschiene 45/45 ist 5 mm höher als das Vorgängerprodukt – 5 mm, die es in sich haben: Da die Höhe einer Schiene entscheidenden Einfluss auf ihre Tragfähigkeit hat, punktet die Neuentwicklung mit deutlich optimierten Werten und präsentiert sich als leistungsstärkste Schiene ihrer Klasse.

Seiten