Bild v.l.n.r.: Jan Gerbitz (IBA Hamburg), Sebastian Averdung (Averdung Ingenieure), Joel Schrage (Hamburg Energie), Marco Treppner (Sokratherm Projektingenieur), Wilhelm Meinhold (Sokratherm Marketing)

Im Rahmen der Berliner Energietage 2014 erhielt der BHKW-Hersteller Sokratherm den ersten Deutschen TGA-Award in der Kategorie Modernisierung/Heizungstechnik für ihre Mitwirkung am Energiebunker-Projekt in Hamburg-Wilhelmsburg.


Kombination aus Gas-Brennwertkessel und Wärmepumpe entwickel

Das neue Hybridsystem von Interdomo kombiniert zwei unterschiedliche Technologien. Die Luft/Wasser-Wärmepumpe DomoConnect WP 5.0 übernimmt die Durchladung des Trinkwasserspeichers sowie die Raumwärmeerzeugung bis zum Erreichen der Wirtschaftlichkeitsgrenze.



Laut einer Gebäudestudie der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea), der Deutschen Energie-Agentur (dena) und weiterer Branchenverbände lässt sich die Energiewende im Gebäudesektor bis 2050 realisieren. Allerdings müssten dafür alle verfügbaren Effizienztechnologien wirtschaftlich eingesetzt und die Infrastrukturen für Strom, Gas und Öl effektiv mit erneuerbaren Energieträgern genutzt werden.



Alfons Oebbeke, Betreiber des Portals www.baulinks.de, warnte auf dem diesjährigen Jahrestreffen des Arbeitskreises Baufachpresse Anfang Oktober 2017 in Wien vor Webseiten-Klonen, die im World-Wide-Web und im Google-Index massenhaft zunehmen.



Bauherren, Sanierer, Kommunen und Planer erhalten beim Thema Wasser im Gebäude oder Regenwasser auf dem Grundstück wenig Beratungsangebote. Die Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung (fbr) möchte mit ihrer neuen bundesweiten Kampagne zur Regenwassernutzung: „Regenwasser. Nutzen was gut ist“ Abhilfe schaffen.


Komplettlösung bei fehlendem Freigefälle

Auch bei fehlendem Freigefälle lässt sich eine moderne, bodengleiche Dusche einrichten. Hersteller Grumbach bietet dafür zuverlässige Lösungen an: fertige Duschbodenelemente aus hoch verdichtetem PUR mit eingebauter Bodenablaufpumpe.


Für jedes Gebäude das passende Lüftungssystem

Vaillant stellt ihre neuen recoVAIR Geräte zur dezentralen Wohnraumlüftung vor. Sie benötigen bei der Montage einen Stromanschluss, ein Kondensatablauf ist nicht erforderlich.

Seiten

Bewerben Sie sich jetzt zum deutschen TGA-Award 2018 mit Ihrem Projekt!