Unübersehbar und markant, vor allem wegen des auskragenden Daches, präsentiert sich der neue Firmensitz der Thermokon Sensortechnik GmbH im mittelhessischen Mittenaar-Offenbach. Der Sensorik-Spezialist für Gebäudeautomation sowie Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik hatte seinen Standort von Bicken ins benachbarte Offenbach verlegt und rund sechs Millionen Euro in den Neubau investiert.



Zahlreiche Neuerungen bietet die Projektierungssoftware DDS-CAD in der Version 10. Die Funktionsausstattung für alle TGA-Gewerke wurde nach Herstellerangaben umfassend erweitert und die Handhabung optimiert.



Mit einem Investitionsvolumen von 50 Millionen Euro, der größten Einzel-Investition der Unternehmensgeschichte, entsteht am Viessmann Unternehmensstammsitz in Allendorf (Eder) ein innovatives Technikum. Es ist als Forschungs- und Entwicklungszentrum geplant und soll im Geiste des Unternehmensclaims „climate of innovation“ interdisziplinäres und kreatives Arbeiten fördern.



C.A.T.S. Software wurde 1989 zunächst als Komplettanbieter von Hard- und Software für die Baubranche von dem geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Schwab gegründet. Rechner mit dem MS DOS Betriebssystem, Graphikkarten der Firma Datapath, AutoCAD Version 10 und der Architekturapplikation acadgraph waren die Basiselemente des Komplettsystems. Zwei bis drei Mitarbeiter stellten die Systeme zusammen und installierten diese vor Ort.



Nach den erfolgreichen Stadion-Touren in 2012 und 2013 setzt Systemair seine interessante Vortragsreihe „Luftqualität mit zusätzlicher Energieeinsparung durch Wohnungslüftung“ auch 2014 fort.



2014 feiert CONTi sein 40-jähriges Jubiläum. Gegründet wurde das Unternehmen 1974 von Ernst Schillich und Oskar Giesler.

Seiten